Roland Sommer

Geschäftsführer @ Verein Industrie 4.0 Österreich

Roland Sommer ist seit Oktober 2015 Geschäftsführer des Vereins Industrie 4.0 Österreich – die Plattform für intelligente Produktion. Ziel des Vereins ist, zukünftige Entwicklungen und Innovationen in der industriellen Produktion bestmöglich für sämtliche Beteiligte zu nutzen und Risiko zu minimieren.

Davor war Herr Sommer als Director Public Affairs über vier Jahre für die AVL List GmbH in Graz tätig.

Vor dieser Tätigkeit war er sieben Jahre lang in der Industriellenvereinigung im Bereich Forschungs- und Innovationspolitik für nationale und europäische Themen verantwortlich. Von 2000 – 2004 arbeitete Herr Sommer für die österreichische Forschungsförderungsgesellschaft bzw. eine Vorgängerinstitution, die Technologieimpulse Gesellschaft.

Herr Sommer hat an der Universität für Bodenkultur Wien, der Landbau Universität Wageningen (Niederlande) und an der Universität London studiert.

R. Sommer ist in verschiedenen nationalen und internationalen Gremien aktiv.

GET THE LATEST NEWS
Subscribe